Beratung von Ärzten

Vorausschauend planen und Liquidität erhalten

Steuerberatung für Ärzte im Gesundheitswesen und das Steuerrecht unterliegen stetigen Veränderungen. Es ist daher nötig sich in beiden Bereichen weiterzubilden und fortzuentwickeln, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Als Arzt möchte man natürlich seine Zeit den Patienten und der ärztlichen Weiterbildung widmen. Wenn dann die Zahlen noch stimmen, ist die Welt in Ordnung.

Unser Ansatz ist es, Risiken im Vorwege zu Erkennen und zu vermeiden. Wir verfügen über umfassendes Fachwissen, die Zahlen Ihrer Praxis richtig zu interpretieren und zu analysieren. Durch Betriebsvergleiche werden Fehlentwicklungen rechtzeitig erkennbar und geben ein berechtigtes Gefühl der Sicherheit. In Zeiten zunehmender Prüfungen der Honorare durch die KV in Bezug auf die Zeitvorgaben des EBM gilt es, das Risiko von Honorarrückzahlungen zu senken.

Das Aufgabenspektrum eines Steuerberaters ist umfangreich. Es lässt sich in zwei wesentliche Bereiche, der Steuerberatung und der betriebswirtschaftlichen Beratung unterteilen, die unten stehend näher erläutert werden. Der Umfang der jeweiligen Leistungen hängt vom Organisationsgrad Ihrer Praxis und Ihren Wünschen ab.

Welche Aufgaben übernehmen wir speziell für Ärzte?

Mind-Map

Jeder Arzt möchte seine Zukunft gestalten. Wir visualisieren gemeinsam zu Beginn unserer Zusammenarbeit anhand von Mind-Maps die aktuelle Situation, die kurz-, mittel-, und langfristigen Ziele sowie Ihre Wünsche bzw. Planungen und bilden diese im Rahmen eines roten Fadens für die Zukunft ab. Diese Mind-Maps werden in periodischen Abständen verifiziert und sind Gegenstand unserer Beratung und den Planungen. Sie beziehen auch den privaten Bereich in die Planung ein und berücksichtigen Restriktionen durch Zulassungssperren.

Planung/Zahlen

Wir sind der Auffassung, dass das bloße Aufzeichnen von Einnahmen und Ausgaben keine ehrliche Beratung ermöglicht, weil Leistung und Zahlung auseinander fallen und so jegliche betriebswirtschaftliche Auswertung und Aussagekraft verfälschen. Wir zeichnen Ihre Geschäftsvorfälle so auf, dass Sie Ihren wirtschaftlichen Erfolg periodisch sehen können. Es ermöglicht so Planungs- und Liquiditätsrechnungen sowie Soll-/Ist-Vergleiche. Ihre Abrechnungssoftware liefert monatlich statistische Daten, die wir mit den tatsächlichen Zahlungsflüssen und dem KV-Honorarvolumen abgleichen. Wir stellen so Abweichungen oder Potentiale fest. Wir verstehen was es bedeutet, im ärztlichen Bereich Honorarvolumina zu überschreiten und gehen aktiv auf Sie zu. HVM bzw. RLV und QZV haben wir so immer im Blick, damit keine unnötige Quotierung entsteht. Für Praxisbewertungen und Praxisnachfolgen sind dies unverzichtbare Grundvoraussetzungen. Durch Betriebsvergleiche auf Basis namhafter Datenbanken können wir detaillierte Betriebsvergleiche erstellen, die auch Fallzahlen einbezieht.

Liquidität

Einzelpraxen sind stark abhängig von der Tätigkeit des Inhabers und ggf. von wenigen angestellten Ärzten. Honorar-Rückzahlung oder Krankheit können schnell die Existenz oder den sorgsam aufgebauten finanziellen Puffer kosten. Hier gilt es auf Basis der Jahresplanung Liquiditätsrisiken zu erkennen und abzustellen sowie ausreichend Vorsorge für Engpässe zu treffen. Risiken zu erkennen heißt vorbereitet zu sein. Wir begleiten Sie auch bei Bankgesprächen und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Zahlungsverkehr

Wir übernehmen auf Wunsch den Zahlungsverkehr der Gehaltszahlungen sowie Ihrer Lieferantenrechnungen für Sie, unter besonderer Berücksichtigung des Datenschutzes auch den Lastschriftverkehr. Sie und Ihre Mitarbeiter können so weitgehend von Verwaltungstätigkeiten, die mit ärztlichen Leistungen nichts zu tun haben, entlastet werden.

Gehälter

Im Bereich der Gehaltsabrechnung sind wir erster Ansprechpartner für Fragen aus dem Arbeitsverhältnis sowie für Behörden und Krankenkassen. Wir können nicht nur die Abrechnung erstellen sondern haben umfangreiche Erfahrungen aus allen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis und ggf. deren Problemlösung, bevor es zu einem Rechtsstreit kommt.

Unsere Dienstleistungen

Steuerberatung und betriebswirtschaftliche Beratung von m-med

Die Leistungen der Steuerberatung bilden das Fundament unserer Beratungen. Sie richten sich je nach Größe der Praxis bzw. des Unternehmens und Ihren Wünschen. Ziel ist es, die handels- und steuerrechtlichen Pflichten zu erfüllen und dabei die Grundlagen so zu ermitteln, dass eine zielorientierte Beratung und Controlling möglich werden. Darüber hinaus gehört zu den Kernkompetenzen des Steuerberaters die Prüfung steuerlicher Modelle, die Steuerplanung, die Beratung in steuerlichen Einzelthemen sowie die Deklaration, d. h. die korrekte Abgabe von Steuererklärungen.

Die betriebswirtschaftliche Beratung beschäftigt sich mit allen wirtschaftlichen Fragen Ihrer Praxis zum Beispiel dem Aufbau, der Planung und Entwicklung sowie der Nachfolge Ihrer Praxis bzw. Ihres Unternehmens. Sie bilden den Schwerpunkt unserer Kanzlei und die Grundlage einer erfolgreichen Verfolgung Ihrer Praxis- und Unternehmensstrategie. Diese Leistungen gehen aufgrund der wirtschaftlichen Thematik weit in die Unternehmensführung und Planung hinein.

Bitte wählen Sie aus einem der beiden Dienstleistungsbereiche:

Steuerberatung

Diese Beratung umfasst folgende Aspekte:

  • steuerliche Beratung
  • Steuererklärung
  • Jahresabschluss
  • Buchhaltung
  • Gehaltsabrechnung
Mehr erfahren

Betriebswirtschaftliche Beratung

Diese Beratung umfasst folgende Aspekte:

  • wirtschaftliche Beratung
  • Unternehmensplanung
  • Praxisbewertung / Betriebsvergleich
  • Umstrukturierung
  • Praxisnachfolge/ -verkauf
  • Praxis-Coaching
Mehr erfahren
02 Leistungen

© m-med 2017